DRK Ortsverein Gebhardshain e. V.

Bereitschaft Elkenroth

Herzlich willkommen beim DRK Ortsverein Gebhardshain e. V.

Eingetragen von Nilius am 24.Aug.2016
Neue Homepage

Unsere ehemalige Homepage wurde aktualisiert. Wir bitten um Verständnis, wenn Sie gewohnte Inhalte nicht auf Anhieb finden werden. Wir bemühen uns, die Homepage wieder schnellst möglichst zu aktualisierten. Ihr Team der DRK Bereitschaft Elkenroth.

Eingetragen von Nilius am 24.Mai.2016

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz und einem außergewöhnlichen Einsatzort mussten die Männer der Feuerwehr des Löschzug III Elkenroth/Nauroth der Verbandsgemeinde Gebhardshain kürzlich im Rahmen einer unangekündigten Alarmübung ausrücken. Denn die Einsatzstelle befand sich auf der Empore der katholischen Kirche St. Elisabeth in Elkenroth. Elkenroth. Entsprechend der Übungslage befand sich dort

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 06.Mai.2016
2016-05-04

Was in früheren Zeiten laut heulende Sirenen übernahmen um die Bevölkerung zu warnen geschieht nun mit dem System KATWARN, per App auf dem Smartphone, per SMS oder per Mail. Das Warnsystem wurde vom Fraunhofer Institut entwickelt und ist jetzt auch im Kreis Altenkirchen eingeführt worden. Altenkirchen. Nach den Kreisen Neuwied,

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 24.Aug.2015

„Blutspenden retten Leben“, was das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig erklärt, weiß inzwischen fast jeder. Doch gerade in den Sommermonaten sinkt die Bereitschaft zur Blutspende beim Roten Kreuz regelmäßig. Westerwaldkreis. Die Folgen sind ebenfalls bekannt: Die Lagerbestände des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland werden dann häufig als „knapp“ oder sogar „besorgniserregend“ bezeichnet.

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 29.Jul.2015

 ELKENROTH – Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung auf der K 116 Sonntagabend – Ein 39jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr am Sonntagabend, 26. Juli, um 19:18 Uhr, mit seinem Renault Twingo die Kreisstraße 116 aus Richtung Biesenstück kommend in Fahrtrichtung Elkenroth. Ausgangs einer Linkskurve geriet er vermutlich in Folge von nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 16.Jun.2015
2015-05-29a

Am Freitagabend, 29. Mai, gegen 21.25 Uhr kam es zu Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 113 zwischen Elkenroth und Nauroth. Vier junge Männer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der 19-jährige Fahrer musste von Feuerwehreinsatzkräften aus dem Fahrzeug gerettet werden, bevor er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Elkenroth/Nauroth.

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 12.Mai.2015
2015-05-09

Polizei Gewitter sorgt für Kurzschluss in Steinebach – Fliegende Fäuste in Malberg – Hecke brennt in Elkenroth ab Kreis Altenkirchen. Reichlich zu tun hatten am Wochenende Polizei und Feuerwehren im Oberkreis: In Steinebach schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein, in Elkenroth brannte eine Hecke nieder. Auf der Kirmes in

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 07.Mai.2015
2015-05-06a

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, 6. Mai gegen 15 Uhr in Elkenroth in Höhe der dortigen Aral-Tankstelle. Der Autofahrer starb an der Unfallstelle, die Rettungsteams konnten das Leben des 52-Jährigen nicht retten. Die Unfallursache ist noch völlig unklar. Elkenroth. Noch gibt es keine Erkenntnisse der Polizei zu dem

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 01.Apr.2015
2015-04bs

"Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Am Freitag, 10. April, ab 16.30 Uhr sind vor allem junge Menschen in Elkenroth zur Blutspende und Typisierung aufgerufen. Elkenroth. Seit Herbst 2013 kooperieren der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung zusammen, um gemeinsam junge

mehr lesen…

Eingetragen von Nilius am 31.Mrz.2015
2015-03-02

Nauroth. Einen wahrlich nicht alltäglichen Einsatz gab es für Polizei und Feuerwehr am Morgen des 28.02.2015 in Nauroth: Aus noch ungeklärter Ursache geriet auf der Straße zur Kreismülldeponie gegen 9.20 Uhr ein Mercedes in Brand. Der Fahrer hatte unterwegs im Fahrgastraum starken Dieselgeruch bemerkt. Kurz darauf kam es zu einer Rauchentwicklung

mehr lesen…